Hier bist Du gerade: Start
Sportverein Pülfringen
Sportverein Pülfringen

 
Weihnachten 2016

SV Pülfringen sagt Danke

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Wieder ist man unterwegs um hier und da noch für Weihnachten und den nahenden Jahresabschluss alles Notwendige zu organisieren, einzukaufen.

Da ist es von Vorteil, dass beim Fußball, wie auch im Verein, jetzt erstmal Winterpause angesagt ist. Ausruhen, sich erholen, Abschalten, Kopf frei bekommen. Die freien Wochenenden genießen. Ein bisschen zu sich finden.

Das fast abgelaufene Jahr 2016 war auch für unseren Verein wieder sehr ereignisreich.

Aus diesem Grund möchte der SV Pülfringen Danke sagen für die Mithilfe und Unterstützung im Jahr 2016.

Danke sagen wir...

… allen Mitgliedern

... allen Freunden, Fans und Gönner des SV Pülfringen

... unseren treuen Zuschauern bei den Heim- und Auswärtsspielen

... allen freiwilligen Helfern bei Arbeitseinsätzen und Vereinsaktivitäten

... unseren örtlichen Vereinen

... allen, die unsere Jugendarbeit unterstützt haben

... unseren Werbepartnern und Sponsoren Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Der SV Pülfringen wünscht Euch und euren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2017 alles Gute und vor allem Gesundheit.

SV Pülfringen 1931 e.V.

 
Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsfeier der Jugendabteilung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 19:39 Uhr

Jugendabteilung des SV Pülfringen unter neuer Führung

Am vergangenen Sonntag fand wieder die alljährliche Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsfeier der Jugendabteilung des SV Pülfringen statt. Der Nachmittag begann mit der Begrüßung durch die noch amtierende Jugendleiterin Sandra Haberkorn. Sie blickte auf die durchgeführten Tätigkeiten des Jahres 2016 zurück. Hervorzuheben waren hier die Hans-Dorfner-Fußballschule, der 3 gegen 3 Minispieltag der TSG 1899 Hoffenheim, der Jugendtag mit Übernachtung im DGH und der Kooperationstag in der Kirchbergschule. Aber auch bei anderen Aktionen wie dem Hammeltanz und der Schrottsammlung oder F-Jugend- und Bambini-Spieltagen war man wieder aktiv. Im Anschluss berichtete Jugendkoordinator Reinhold Thiel über das nun seit knapp einem Jahr eingeführte Jugendkonzept „SVP-Anpfiff für unsere Jugend“. Daraufhin folgte der Kassenbericht durch Daniela Pohl und die Entlastung der Vorstandschaft. Da Sandra Haberkorn mittlerweile in der Vorstandschaft des Gesamtvereins tätig ist, mussten sowohl der Jugendleiter, als auch der Stellvertreter neu gewählt werden. Einstimmig wurde Marina Thiel zur Jugendleiterin und Melanie Hartmann zu ihrer Stellvertreterin gewählt. Daniela Pohl wurde erneut zur Kassiererin gewählt. Da Irmtrud Knüll und Karen Arlt als Elternvertreter nicht mehr zur Wahl standen, wurden hier Sandra und Sarah Haberkorn als neue Elternvertreter gewählt. Nahtlos ging man dann zur Weihnachtsfeier über. Die Jugendabteilung bedankte sich bei allen Trainern und Betreuern der Mannschaften und bei den Mitgliedern der Jugendvorstandschaft für ihr Mitwirken. Alle Fußballer, Fußballerinnen, Trainer und Betreuer bekamen eine Mütze für die kalten Trainingstage geschenkt. Danach saßen die zahlreichen Eltern, Kinder und Verantwortlichen noch eine ganze Weile gemütlich zusammen und man ließ den Nachmittag ausklingen.

Die Jugendabteilung wünscht allen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2017!

Bild anzeigen
 
viertbester KLEEblatt-Verein in Baden PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 19:43 Uhr

SV Pülfringen viertbester KLEEblatt-Verein in Baden

Zum 20. Mal wurde der Wettbewerb um das KLEEblatt-Prädikat (Kinder- und Jugendfreundlichkeit,

Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit und Engagement für Freizeit- u. Breitensport) durch den Badischen Fußballverband durchgeführt, 16 Mal war die Jugendabteilug des SV Pülfringen Teilnehmer dieser Aktion. Dies bedeutet, dass der SVP im Fußballkreis TBB die drittmeisten und in ganz Baden die viertmeisten Teilnahmen erreichte, worauf man beim SV Pülfringen zurecht stolz sein kann. Im Jubiläumsjahr wurde die Jugendabteilung nun sogar mit dem Prädikat Gold ausgezeichnet. Um die Voraussetzungen hierfür zu erreichen organisierte man unter anderem einen Kooperations-Tag mit der Kirchberg-Schule, einen Jugend-Tag mit Übernachtung im Dorfgemeinschaftshaus, Osterbasteln und nahm am Kinderferienprogramm Königheim teil. Das Bild zeigt die beiden Jugendleiterinnen Sandra Haberkorn und Marina Thiel bei der Übergabe des KLEEblattes durch den Badischen Fußballverband im Europa-Park Rust.

Bild anzeigen
 
C- Jugend SG Brehmbachtal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 26. September 2016 um 19:09 Uhr

Auch die C- Jugend der SG Brehmbachtal ist erfolgreich in die neue Saison 2016/17 gestartet. Für die Jungs bedeutet das in erster Linie 11er Mannschaften und das erste Mal ein normales großes Spielfeld. Viele Neuerungen, aber die Mannschaft meistert dies bisher prima, da in den Sommerferien an eine normale gute Vorbereitung nicht zu denken war. Im ersten Pokalspiel siegte man gegen die Mannschaft aus Eichel nach einem 0:2 Rückstand, in der letzten Minute der Verlängerung, noch mit 3:2. Super Spiel. Beflügelt von diesem Erfolg gewann man auch das erste Rundenspiel in Gerchsheim mit 3:1. Dann traf man am vergangenen Dienstag im Kreispokal Viertelfinale zu Hause in Pülfringen auf die Landesliga Mannschaft aus Assamstadt. Hier wurde der Mannschaft alles abverlangt. Doch sie kämpften und gaben nie auf. So siegte man auch hier, vielleicht ein bisschen glücklich, mit 1:0. Jetzt heißt es Kreispokal Halbfinale:

Montag 03.10. um 15:00 Uhr.

SG Umpfertal : SG Brehmbachtal

Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Eltern und Zuschauer, denn ein Halbfinale ist schon etwas Besonderes.

 

Allgemeines:

In der diesjährigen C Jugend wird in zwei getrennten Staffeln eine Vorrunde gespielt. Die SG Brehmbachtal spielt in der Kreisliga A Süd. Unter den 3 besten Mannschaften jeder Staffel wird dann im Frühjahr 2017 die Kreismeisterschaft ausgespielt.

Unter diesem Link, kann man die Ergebnisse, Spielorte usw. anschauen.

Trainiert wird immer dienstags und donnerstags von 17:15 – 18:45 Uhr auf dem Sportgelände des SV Pülfringen. Hier finden auch die Heimspiele statt.

Trainer und verantwortlich für die Mannschaft sind Steffen Eckert, Sven Hartmann, Fabian Haberkorn und Rolf Ditter.

Nachfolgend sind die Spieltage der Mannschaft aufgelistet:

Sa, 24.09.16 | 11:00 Kreisklasse A

SG Brehmbachtal  : FV Lauda 2

 

Sa, 01.10.16 | 15:00 Kreisklasse A

SG Umpfertal 2  : SG Brehmbachtal Spielort: Boxberg

 

Sa, 15.10.16 | 14:30 Kreisklasse A

SG Brehmbachtal : SG Balbachtal

 

Fr, 21.10.16 | 18:00 Kreisklasse A

SG Oberlauda/​Heckfeld/​Dittwar (9-er)  : SG Brehmbachtal Spielort: Oberlauda

 

Sa, 29.10.16 | 14:30 Kreisklasse A

SG Brehmbachtal  : SV Königshofen

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. September 2016 um 19:38 Uhr
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 5
Slideshow by phatfusion
Design by Next Level Design Lizenztyp CC